AhRTISTS Ahr-Wildwasser
AhRTISTS Ahr-Wildwasser
AhRTISTS Das Ahrtal-Künstler-Forum
AhRTISTSDas Ahrtal-Künstler-Forum

Angelika Krohne

Angelika Krohne in ihrem Atelier, 2015 - Portrait von Dietmar Simsheuser Angelika Krohne in ihrem Atelier, 2015 - Portrait von Dietmar Simsheuser

Das Urheberrecht der vorstehenden Bilder liegt bei Angelika Krohne, bzw. den in den Bildunterschriften genannten Personen.

Das Kopieren, Speichern und die Verwendung ohne schriftliche Genehmigung sind untersagt.

Die Textilkünstlerin Angelika Krohne lebt und arbeitet auf dem wunder-schönen, historischen Zehnthof in Sinzig.

Sie näht kontemplativ feine Seiden zu ornamentalen Schöpfungen und Mandalaquadraten, sowie in jüngerer Zeit stoffliche Gärten aus allen Zeiten und aller Welt.

Ihre Kunst entsteht in Stille und Zurückgezogenheit. Die dabei entstehenden textilen Kunstwerke kann man an wenigen ausgesuchten Ausstellungsorten und gelegentlichen öffentlichen Veranstaltungen entdecken und erleben.

Die Künstlerin zeigt ihre Werke aber auch gern in ihrem Atelier in Sinzig. Besucher melden sich bitte telefonisch bei ihr an, um einen Termin zu vereinbaren.

Es ist ein Erlebnis, sie und ihre Schöpfungen in ihrer kreativen Umgebung kennen zu lernen!

 

Eine weitere Kunstform, welche Angelika Krohne perfekt beherrscht und mit welcher sie ein treues Publikum begeistert, ist die Erzählkunst.

Mit der ihr eigenen schauspielerischen Präsenz erzählt sie Märchen und Geschichten aus aller Welt auf eine Art und Weise, die unverkennbar ist, den Zuhörer fesselt und in fremde, ferne Welten mitnimmt.

Erleben sie Angelika Krohne doch einmal "live"!

Termine finden Sie unter Aktuelles.

Vita:

1956

geboren in Berlin

1976-1981

Studium Kunst und Biologie

1981-1986

Längere Auslandsaufenthalte in Indien, Indonesien und USA.
Studium des Hinduismus und indischer und balinesischer Kultur; Schmuckdesign und Textildesign.

1987-1991

Kostümgestaltung, Textildesign mit Stoffresten, Atelier in Berlin.
Längere Auslandsaufenthalte in Brasilien und Thailand.

1992-2012

Umzug nach Bonn, NRW; Atelier Malerei und Textilkunst / Galeriewohnung. Diverse Ausstellungen Textilkunst.

2012

Umzug nach Sinzig am Rhein, RLP, Atelier Zehnthof / Orangerie.

 

Lebt und arbeitet in Sinzig am Rhein.

Bisherige Einzelausstellungen (seit 2000):

2014

"Eingenäht - Mandalas und Thangkas“

Albert-Schweitzerhaus, Bonn

2013

„Mandalas im Gewölbe“, Winterausstellung im Gewölbe Zehnthof, Sinzig

2008

„Mandala-Quadrate“, Meditationsbilder des 21. Jahrhunderts,

Galeriewohnung Szymczak, Bonn

2007

„Dakinis, Yoginis und weibliche Buddhas“

Albert-Schweitzer-Haus, Bonn

2006

„Mandalas & Weibliche Buddhas“

Galeriewohnung Szymczak, Bonn

2005

„Grafische Farbklänge in Seide“, Praxis K. Klix, Bad Honnef

2002

„Mandala-Ornamentik“, Frauenzentrum Bad Honnef

2000

„Lebensmuster Mandala“, Waldhaus am Laacher See

1999/2000

„Mandalas der Welt“, Albert-Schweitzer-Haus, Bonn

   

Bisherige Gemeinschafstausstellungen (seit 2000):

2020

 

2018

 

2015

 

 

2014

"Gärten", Gemeinschaftsausstellung im Kurfüsrtlichen Gärtnerhaus Bonn

"Gärten", Meisterwerke der Stick- und Nadelkunst von Angelika Krohne und Nadja Hormisch, Galerie Smend, Köln.

Sonderausstellung auf den „Orthenauer Textiltagen“ mit der Internationalen Textilkunstgruppe SPEKTRUM, Stadthalle Rheinau-Freistett

"Eingenäht", Ausstellung im Albert-Schweitzer-Haus, Bonn

2010

"Alles Heilige", Ausstellung Fenstermandalas und Bilder (zusammen mit dem Maler Joachim Szymcak), Albert-Schweitzer-Haus, Bonn

2009

"Wo Aufmerksamkeit auf künstlerisches Potenzial trifft", Mandala-Ausstellung, Kunstraum St. Remigius, Bonn

2007

"Die Fülle der Leere", Tradition und Moderne in buddhistischen Bilderwelten. Teil II, Nadelkunst. Atelierhof Werenzhain / Berlin
"Acht aus Bonn", Ausstellung im Gas-Wasser-Zentrum Bonn

2002

„Mandala-Ornamentik“, 4. Kölner Textilkunstmarkt, Wandbehänge und Kimonojacken

2001/2002

„Mandala - RaumOrnamentik - Kunst im Bau“, Bad Honnef

2000

"Weibliche Bilder des Erwachens", Frauen und Buddhismus, Kongress, Köln

 

Veröffentlichungen (seit 2000):

2018

"Gärten - Meisterwerke der Stick- und Nadelkunst“, Fachzeitschrift Textil-Gestaltung“ des AK Textil NRW, Heft 2/18, 46.Jg.

2015

„Das Märchen geht weiter - Angelika Krohne und ihre Mandalas“, Fachzeitschrift „Textilkunst International“, Heft 3/15, 43. Jahrgang.

2007

„Acht aus Bonn“, DGVW - energie/ wasser - praxis, 58. Jahrgang.
Stoff und Farbe in Einklang bringen“, Lausitzer Rundschau

2005

„Farbklänge in Seide“, Honnefer Sonntagszeitung, Nr.40

2002

„Kunstwerke im Renovierungs-Bau“, Junge Kunst, Nr.48
„Mandalas und Märchen - Die Welt der Angelika Krohne“, Fach-zeitschrift „Textilkunst International“, Heft 3/02, 30. Jahrgang.

2000

„Feine Farben, Symbole und Strukturen“, Generalanzeiger Bonn

Kontakt:

Angelika Krohne

Zehnthofstraße 2

53489 Sinzig

Tel.: 02642-3082363

Mail: angelika.krohne(at)gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AhRTISTS Dietmar Simsheuser